Kindermeditation & Achtsamkeit in der Schule


Ausgeglichenheit und innere Stärke entwickeln: kindgerechte Einheiten mit Musik, Atemübungen & nach innen gerichteter Körperwahrnehmung

Im Alltag voller Anforderungen, Reizüberflutung und Schnelllebigkeit wird es immer wichtiger, den Kindern beizubringen, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen, effektiv Stress abbauen, sich selbst regulieren und sich zentrieren können. Entspannungsübungen, Meditation, einfache Atemtechniken und Achtsamkeitstraining haben nachweislich positive Effekte auf die mentale Gesundheit.

Kinder lernen in diesen Kursen auf spielerische Art sich zu entspannen, zu konzentrieren und in sich hinein zu lauschen. Indem wir die Aufmerksamkeit schrittweise nach innen lenken und den eigenen Empfindungen neugierig und liebevoll begegnen, werden die Kinder bewusster und achtsamer sich selbst und anderen gegenüber. Innere Unruhe und Ängste können gemindert und Ausgeglichenheit, Selbstvertrauen & innere Stärke gefördert werden.


Effekte von Achtsamkeitstraining & Meditation im schulischen Kontext:


FOKUS
| Konzentration als Nebeneffekt von Meditation

Meditation hilft Schülern, sich über einen längeren Zeitraum konzentrieren zu können. Kinder lernen dadurch auch, ihre Aufmerksamkeit auf bestimmte Zielreize zu lenken. So können die Schüler im Unterricht Information besser aufnehmen und lassen sich dabei nicht so leicht ablenken.


MITEINANDER | Positiver Einfluss auf Verhalten & Zusammenarbeit

Im Schulalltag ist es wichtig, dass Kinder lernen auf andere Rücksicht zu nehmen, achtsam miteinander zu kommunizieren und Konflikte selbstständig zu lösen. Eine regelmäßige Achtsamkeits- und Meditationspraxis können hierbei eine wichtige Stütze sein, da dadurch ein wertschätzendes, achtsames, soziales Verhalten entwickelt wird.
 

RESILIENZ | Besserer Umgang mit Schwierigkeiten und Stress

Private und schulische Anforderungen führen bei Kindern oft zu Stress, wodurch es zu Konzentrationsstörungen, innerer Unruhe und anderen Symptomen kommen kann. Meditation hilft Schulkindern, gesunde Strategien zu entwickeln um mit diesen Schwierigkeiten umzugehen. Die Kinder üben in der Meditation, wie sie Stress und unangenehmen Gefühlen achtsam begegnen können und lernen dabei, für sich selbst und ihr mentales Wohlbefinden zu sorgen.

SELBSTBEWUSSTSEIN | Verbesserte Selbstwahrnehmung

Gerade im Schulalter entwickeln und festigen die Kinder ihre eigene Identität und Selbstwahrnehmung. Meditation fördert hier nicht nur eine verbesserte Körperwahrnehmung, sondern auch die Wahrnehmung des eigenen Selbst. Das Selbst-Bewusstsein wird auf natürliche Weise von innen heraus gestärkt indem sich die Kinder ihrer Gefühle, Gedanken und Stärken bewusst werden.

 



Meditation, Achtsamkeitstraining und Qi Gong für Kinder:

Kurse für Schüler*innen vor Ort in der Schule z.B. vor Unterrichtsbeginn (Einheiten à 30-40 Minuten) 

Anfragen gerne an office@kraftstille.at

FERIENPROGRAMM 2022
"Wilde Naturtage am Bauernhof"
25.-27.07.2022


Herzensbildung und Pflanzenwissen für Kinder von 6 bis 11 Jahren

Gemeinsam tauchen wir ein in die magische Welt der Pflanzen. Am Bachrand und auf der Wiese entdecken wir die Zauberkräfte der Natur. Als Pflanzendetektiv bestimmst, sammelst und verarbeitest du essbare Blüten und Blätter.

Erfahre wie Kräuter wirken und was Düfte mit uns machen. Lerne, wie du ein Wiesenpflaster selber herstellen kannst und wage mit uns die Brennessel-Mutprobe! Beim Basteln mit Naturmaterialien lassen wir unserer Kreativität und Fantasie freien Lauf.


Unser Abenteuer in der Natur stärkt die Wahrnehmung und Intuition: Die Sinne schärfen und der Natur ganz nahekommen. Sich selbst spüren und tief eintauchen ins duftende, summende, wilde Leben.

Das Jurtezelt ist dabei unser Rückzugsort. Hier werden wir beim Achtsamkeitskreis mit Kindermeditation ruhig und lauschen in uns hinein: Mit der Atmung das Herz berühren oder bei einer Fantasiereise über Seen und Wälder fliegen. Durch kindgerechte Meditation schaffen wir ein Bewusstsein für die eigenen Gedanken und Gefühle und lernen, wie wir liebevoll damit umgehen können.

Drei wilde Naturtage, welche mit Herzqualitäten und Naturverbundenheit von innen heraus stark machen!


WANN                    25.- 27.07.2022, jeweils 08:00-14:00

WO                           Heidingerhof, Schafwiesenstraße 60, 4600 Wels | www.heidingerhof.at

PREIS                       EUR 180,- pro Kind* inkl. Bastelmaterial, Vormittagsjause, Mittagessen, Getränke

ANMELDUNG    an office@kraftstille.at


* Maximal 12 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren, auch bei Regenwetter!

Mitzubringen sind bitte
:
- eigene Trinkflasche
- Kopfbedeckung
- Sonnencreme
- Badegewand

Bitte gib uns Bescheid, falls dein Kind an Unverträglichkeiten oder Allergien leidet!

 
*Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl eine kostenlose Stornierung nur bis zum 20.06.2022 möglich ist, danach wird - für den Fall, dass sich kein Ersatzteilnehmer findet- der volle Preis verrechnet.


KARIN STADLER, Kräuterpädagogin
EVA TONWEBER, Meditations- u. Achtsamkeitslehrerin



KONTAKT für Fragen und Details: Eva Tonweber / office@kraftstille.at / Tel 0650 2395429